Nicht die beste Leistung

Datum: 22.01.2018

Am 20.01. spielte die weibliche D-Jugend gegen die JSG Egelsbach/Langen I

Leider fand die Mannschaft nach der Winterpause nicht in ihr gewohntes Spiel und musste sich dem Gegner mit 27:15 geschlagen geben.

Ein ganz ungewohntes Spielverhalten wurde gezeigt, Bälle wurden nicht gefangen, die Außenspieler fanden überhaupt nicht ins Spiel und auch der Rückraum zeigte nicht seine gewohnte Stärke. Dass dies nicht gegen einen Gegner, der auf allen Positionen gut bis sehr gut besetzt ist ausreichte, zeigte sich schon in der 1. HZ.

In die HZ gingen wir mit einem Stand von 15:5.
Freudig wurde die Rückkehr von unserer Torhüterin Lea aufgenommen, die nach langer Verletzung wieder zum Team gestoßen ist. WILLKOMMEN ZURÜCK!

Für die HSG spielten:
Tor: Naémi, Lea R.
Jule, Malin, Lea K. (2), Chiara (5), Luana (5), Michelle (2), Lisa, Nele (1), Jeanette