Kämpferisch sehr stark

Datum: 29.01.2018

Am 28.01. spielte die weibliche D-Jugend gegen den Tabellenführer HSG Bensheim/Auerbach I

Eine überaus umkämpfte 1. HZ wurde den Zuschauern in der heimischen AFH geboten, in der über den Stand von 1:0 bis zum HZ-Stand von 11:14 für Bensheim, uns auch 5 x der Ausgleich gelang.

Die Mädels kämpften um jeden Ball und auch in der Abwehr wurde nicht gekleckert. An einen Sieg wollte nicht richtig geglaubt werden, aber die Ansage von Co-Trainerin Regina Kappel „Wir kämpfen und gehen mit erhobenem Kopf aus der Halle“, wurde umgesetzt.

Leider fiel der Endstand mit 21:29 nicht ganz so knapp aus, aber die Mannschaft hatte alles gegeben und konnte stolz auf sich sein.

Für die HSG spielten:
Tor: Naèmi, Miriam
Nele, Lisa, Jeanette, Lea, Malin, Jule, Michelle (9), Chiara (5), Luana (7)