Auswärtssieg ohne Auswechselspieler

Datum: 26.10.2019

Am vergangenen Sonntag, den 20.10.19, traf die weibliche C-Jugend im Auswärtsspiel auf die HSG Bensheim –Auerbach.

Trotz geringer Spielerzahl startete man das Spiel hoch konzentriert, wodurch schon nach 15 Sekunden das erste Tor erzielt werden konnte. Nach 5 Minuten stand es 2:7 für Dornheim/Groß-Gerau.

Durch viele Tempogegenstöße und ein gutes Auge für den freien Mitspieler konnten einige Tore nachgelegt werden. Man brachte die Gegner teilweise zum Verzweifeln, wodurch man mit einem Spielstand von 8:25 in die Halbzeitpause ging.

Auch in der 2. Hälfte des Spiels hat die Mannschaft weiterhin alles gegeben, wendete Spielzüge an und ließ so gut wie keinen Ball ins eigene Tor. Durch Fehlpässe der Gegner schaffte das Team es erneut, viele Bälle raus zu fangen und durch schnelle Pässe den Ball ins gegnerische Tor zu befördern.

Am Ende schafften wir es, das Spiel mit 14:45 für uns zu entscheiden und uns die nächsten 2 Punkte zu sichern.

Es spielten:
Naémi Schween (Tor), Jule Muth (9), Janette Leonhart, Maxi Wilhelm (9), Lea Kohnhäuser (5), Luise Schräpel (7), Michelle Ries (15)