Zwei Siege in Folge

Datum: 03.10.2017

Die männliche E-Jugend hatte ihr erstes Spiel am 24.09.2017 gegen die Mannschaft aus JSG Weiterstadt/Braunshardt/Worfelden. Die Gegner waren deutlich unterlegen und das HSG Team ging mit 15:0 in die Halbzeitpause und endete mit 19:3 Toren.

Das zweite Spiel war dann gleich die Woche später gegen die Mannschaft aus Crumstadt/Goddelau. Das Team der HSG Dornheim/Groß-Gerau hatte einen verletzungsbedingten Ausfall von einem der Leistungsträger. Das Spiel gestaltet sich am Anfang erst etwas schwerer, da jetzt auch die anderen allemal Tore werfen mussten. Es stand sehr lange 0:0 Uhr. Auf beiden Seiten wurde stark gekämpft und vor allem der Torhüter der HSG (Kai) hat seine Aufgabe spitzenmäßig gemeistert. Er hat nur ein Tor in der ersten Halbzeit rein gelassen. Auch das Abwehrteam Len und Tim Niclas haben sehr viele Bälle bereits auf dem Weg zum Tor verhindern können und raus gespielt. Das Einzige woran die HSG Kids noch arbeiten müssen, ist am Tore werfen. Die Ausbeute war in der ersten Halbzeit mit nur 3 Toren etwas wenig. Die HSG ging mit 3:1 Toren in die Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit brachen die Dornheim-Groß-Gerauer kurz ein und die Gegner kamen auf 3:3 Toren heran. Wie dann endlich die Abwehrzuordnung einigermaßen wieder hergestellt war, kämpfte vor allem Len in Abwehr und Angriff und flitze von hinten bis nach vorne durch und warf 4 Tore in Folge. Auch unser Torhüter Kai war weiterhin sehr stark im Tor und lies keine weiteren Bälle mehr rein. Das Spiel endete mit 9:3 Toren für die HSG Dornheim/Groß-Gerau.

Es spielten in den beiden Spielen:
Len , Kai (T), Merle , Robin, Luca, Tim Niclas, Collin, Karolina, Joe, Leanne, Louisa, Mika, Paul und Janne .