Verpasste Punkte im Abstiegskampf

Datum: 26.03.2019

Am vergangenen Sonntag stand ein weiteres wichtiges Spiel im Kampf um den Klassenerhalt an. Die HSG Weschnitztal war der nächste Gegner der punktemäßig nicht weit entfernt war und dasselbe Ziel verfolgt wie unsere Herren I. So begann ein hart umkämpftes Spiel, das bis Ende der ersten Halbzeit ausgeglichen blieb.

Mit wichtiger Verstärkung aus der zweiten Mannschaft startete man ins Spiel. Doch leider konnte man sich das gesamte Spiel nicht weit genug absetzen und so blieb es bis Mitte der zweiten Halbzeit spannend. Die Jungs kämpften um jeden Ball, doch leider wurden letztendlich zu viele Chancen vergeben.
Der letzte Zug zum Tor fehlte in diesem Spiel, in dem auch durch die Schiedsrichter die ein oder andere fragwürdige Aktion zugelassen wurde, da waren sich die beide Mannschaften nach dem spiel einig . Jetzt heißt es Kopf hoch und für die kommenden Spiele nochmal alles geben, um den Klassenerhalt, trotz stark geschwächtem Kader zu meistern.

Dominik Schäfer 5, Jonas Senßfelder 4, Martin Kunze 3, Oliver Enge 2, Marvin Seith 2, Gerit Sölch 2, Lukas Huberty 2, Nils Loos 1, Michael Osternig 1, Andreas Nold 1