Spannender auswärts Auftakt

Datum: 29.12.2019

TSV Gadernheim – HSG Dornheim/ Groß-Gerau II

Am 22.12. stand das letzte Spiel für dieses Jahr und das erste Rückrunden-Spiel an. Kurz vor Weihnachten wollten die HSG Damen II die 2 Punkte gegen den TSV Gadernheim nach Hause holen.

In der Anfangsphase gelangen Gadernheim einfache Tore, aufgrund von Unstimmigkeiten in der HSG Abwehr, und ging mit sechs Toren in Führung. Gabi Binzer puschte immer wieder ihre Mannschaft.

Die HSG Abwehr stabilisierte sich und machte es dem TSV nicht mehr so einfach. In der letzten Sekunde vor der Halbzeitpause fiel das Ausgleichstor zum 14:14.

Den Dornheimerinnen gelang ein hoch motivierter Start in die 2. Halbzeit und sie knüpften da an, wo sie aufgehört hatten. Sechs Minuten vor Spielende wollten es die HSG Damen dann doch noch mal spannend machen und ließen die Gegnerinnen auf 24:25 ran kommen.

Bis zum Schlusspfiff gaben die HSG Handballerinnen die Führung nicht mehr aus den Händen und gewann das Spiel gegen den TSV Gadernheim mit 26:28.

Es spielten: Jennifer Lenk (Tor), Janina Ebert (7/1), Julia Endres (6), Sabrina Leuthäußer (1), Gabriele Binzer (6), Silke Jung (6/1), Anja Caponegro (2/1), Silvia Gimbel, Nina Klöß, Liv Eberling.