Kerb-Sieg zum Saisonstart für die Damen 2

Datum: 23.09.2019

17:00 Uhr
FSG Biblis/Gernsheim II - HSG Dornheim/Groß-Gerau II
in Gernsheim

Nachdem die Saisonpremiere am letzten Wochenende vom Gegner kurzfristig abgesagt werden musste, startete die zweite Damenvertretung zur Dornheimer Kerb-Zeit mit einer Woche Verspätung in die neue Saison.
Man traf auswärts in Gernsheim auf die (ebenfalls außer Konkurrenz spielenden) Damen der FSG Biblis/Gernsheim II.

Zunächst entwickelte sich ein gleichwertiges Spiel mit zahlreichen Fehlern auf beiden Seiten. Wir starteten mit einer offensiven 5:1-Deckung, die von den Gegnerinnen allerdings immer wieder ausgespielt werden konnte - auch mangels Absprache unsererseits. Im Angriff leistete man sich zahlreiche technische Fehler und unvorbereitete Würfe, so dass man sich nicht wirklich absetzen konnte. Viel spektakuläres gibt es nicht zu erzählen - Halbzeit 1 plätscherte mehr oder weniger so dahin.

Ziel für die zweite Hälfte war vor allem ein deutlich schnelleres Spiel über die zweite Welle, ausgehend von einer Umstellung der Abwehr auf 6:0. Einige Spielerinnen fanden sich plötzlich auf neuen Positionen wieder und machen Ihre Sache gut - der Trainer mag es nicht „langweilig und immer gleich“.
Und vor allem die defensivere Ausrichtung der Abwehr hat der Mannschaft deutlich mehr Stabilität gegeben. Für die Gegnerinnen gab es kaum ein Durchkommen, lediglich 5 Tore fanden bis zum Ende den Weg ins Tor.
Wir konnten dank einiger rausgefischter Bälle und guten Torhüterleistungen einige Tempogegenstöße und Angriffe aus der zweiten Welle starten und kamen so zu einem doch recht deutlichen Sieg.

Vielen Dank an alle, die uns von der Tribüne aus angefeuert haben und ebenso an Ramona, die uns mal wieder als Betreuerin unterstützt hat!

Halbzeitstand: 10:11
Endstand: 15:23

Es spielten:
Jenny Lenk und Sonja Wetter im Tor
Julia Endres (5), Liv Eberling (3), Janina Ebert (3), Kerstin Lachmann (3), Gabi Binzer (2) Silvia Gimbel (2), Hanna Jung (2), Vanessa Kaiser (2), Thea Raiß (1)