Erster Sieg der neuen Saison

Datum: 23.09.2019

Am Donnerstag den 19.09. bestritten unsere Damen ihr erstes Auswärtsspiel der neuen Saison gegen den TSV Pfungstadt. Aufgrund der Dornheimer Kerb wurde das Spiel vom Wochenende auf den Donnerstag verschoben.

Als Absteiger aus der Landesliga ging Pfungstadt als klarer Favorit in das Spiel. Die Favoritenrolle bestätigte sich auch in den ersten 10 Minuten, da die Gegner mit 10:5 in Führung gingen. Durch starken Kampfgeist und Teamarbeit gelang den Damen allerdings die Aufholjagd und man ging mit lediglich einem Tor Rückstand in die Pause.

Nach der Halbzeit verlief die Partie weitestgehend ausgeglichen. Sowohl bei Pfungstadt, als auch bei unseren Damen war die Abwehrleistung stabil. Im Vergleich zum vorherigen Spiel hat sich auch der Angriff gesteigert. Allerdings hat man auch in diesem Spiel durch einige technische Fehler ein paar Tore verschenkt.

Zwischen der 40. Und 50. Minute konnte die HSG das Spiel drehen und einen Vorsprung von 3 Toren herausarbeiten. In der letzten Minute wurde das Spiel nochmals spannend, da Pfungstadt nur noch ein Tor Rückstand hatte und im Ballbesitz war. Durch eine Parade von Ramona Mau konnten die 3 Punkte allerdings gesichert werden und unsere Damen gewannen das Spiel mit einem Endstand von 26: 27.

Am Sonntag den 29.09. findet der nächsten Heimspieltag der Damen 1 und 2 in Groß-Gerau statt. Beide Mannschaften würden sich über zahlreiche Unterstützung im Publikum freuen!

Es spielten:

Ramona Mau (Tor), Wiebke Brenner (4), Sophia Hansche (1), Nane Stumpf (9), Sophie Schott (1), Miriam Radtke (2), Hanna Jung (3), Mareike Just (1), Kerstin Lachmann, Laura Schulze (4), Liv Eberling (2), Thea Raiß