Eindeutige Niederlage gegen die SG Egelsbach

Datum: 08.04.2019

Am Sonntag, dem 07.04.19 bestritten die Damen ihr Heimspiel gegen die SG Egelsbach.

Vor dem Spiel appellierte Trainer Uli Kappel an seine Mannschaft an sich zu glauben und Kampfgeist zu zeigen.
Im Verlauf der 1. Halbzeit war die Abwehrleistung gut, aber im Angriff gab es von vorne herein zu viele technische Fehler.
Durch etliche Fehlpässe der HSG konnten die Damen der SG einen guten Vorsprung erzielen.
Von den HSG Damen wurden leider zu wenige Tore erzielt und viele Fehlpässe führten zu Tempogegenstössen der gegnerischen Mannschaft , welche dadurch ihren Vorsprung noch weiter ausbauten.

Die 1. Halbzeit endete mit 11:19

Trainer Uli Kappel appelliere nochmals an sein Team nicht aufzugeben.

In der 2. Halbzeit zeigten die HSG Damen wieder etwas mehr Kampfgeist, konnten aber durch weiterhin unkonzentriertes Spiel nicht an die Gegner aufschließen.

Die Partie endete mit 23:32

Es spielten:
Mau, Ramona
Weigel, Stephanie
Stöppler, Pia
Brenner, Wiebke 3
Hansche, Sophia 3
Stumpf, Nane 9
Frommherz, Gabiele
Endres, Julia 1
Glässer, Michele 4
Nold , Andrea
Jung, Hanna 1
Deumlich, Mariella 2
Mikosch, Daniela
Ebert, Janina